Hintergrundbild - Verschwommenes Bild vom Weihnachtsmarkt
22. November 2018

Wer malt das schönste Bild vom Weihnachtsmarkt?

Wer malt das schönste Bild vom Weihnachtsmarkt?

Malwettbewerb für Kinder, Kindergärten und Schulklassen

Wenn Bremens gute Stube sich zum Weihnachtsmarkt in ein schönes Dorf aus Buden und Karussells verwandelt und seine Besucherinnen und Besucher in vorweihnachtliche Stimmung versetzt, sind große und kleine Kinder aufgerufen, das schönste Bild vom Weihnachtsmarkt zu malen.

Einzel- wie Gruppenleistungen sind willkommen. Die Maltechnik ist frei gestellt, ob getuscht, gemalt oder eine Collage. Auch Kindergartengruppen und Schulklassen können Gemeinschaftswerke einreichen. Künstlerinnen und Künstler bis zum 12. Lebensjahr sind eingeladen, uns zu zeigen, wie sie den Bremer Weihnachtsmarkt sehen. Abgabeschluss ist am Donnerstag, 13. Dezember um 12 Uhr. Alle Werke können direkt im Bremer Rathaus abgegeben werden. Bitte nicht vergessen, die Werke folgenden Angabe zu versehen: Vor- und Nachname, Alter und Telefonnummer eines Erziehungsberechtigten. Bei Gemeinschaftswerken bitte mit Nennung der Schule und der Klasse oder dem Kindergarten und dem Gruppennamen, das Alter der beteiligten Kinder sowie den Namen und die Telefonnummer des Lehrers bzw. des Kindergärtners.

Eine Jury unter dem Vorsitz von Bürgerschaftspräsident Christian Weber wird unter allen eingereichten Bildern die schönsten auswählen und prämieren. Die glücklichen Gewinner dürfen sich auf tolle Preise wie Fahrräder und Roller freuen. Süßigkeiten und Fahrchips gibt es als Trostpreis. Mitmachen lohnt sich also in jedem Fall! Die Arbeitsgemeinschaft Bremer Märkte und der Schausteller Manfred Howey rufen schon seit über zwanzig Jahren zu dieser Weihnachtsaktion auf und freuen sich auch 2018 auf eine rege Teilnahme.

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden und abonniere unseren Newsletter

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.